BusinessJobsucheProjekte und Aufträge für Freelancer, Freiberufler, Selbständige

Projekte und Aufträge für Freelancer, Freiberufler, Selbständige

freelancermap unterstützt Freelancer, Freiberufler, Selbständige sowie Unternehmen bei der Suche nach IT-Projekten oder dem geeigneten Experten für deine Visionen.

freelancermap bietet eine differenzierte Kategorienstruktur, die es den Projekt-Anbietern ermöglicht, schnell den passenden Dienstleister zu finden. Andersherum können sich Freiberufler mit den effektiven Such- und Filterfunktionen auf passende Projekte bewerben.

Viele Headhunter und Projektvermittler nutzen freelancermap für die Suche nach idealen Dienstleistern und schreiben gleichzeitig ihre Projekte in der Projektbörse aus. Freelancer hingegen stellen sich mit ihrem Profil im Freelancer-Verzeichnis vor, um von Projekt-Anbietern direkt kontaktiert zu werden.

Ferner ist es möglich, selbst programmierte Scripts in der Scriptbörse zu verkaufen sowie einschlägige Themen in unseren Diskussionsforen zu diskutieren. Ein Channel-Bereich mit für IT Dienstleistern relevanten News und Informationen rundet das Angebot von freelancermap ab.

Keine Vermittlungsgebühren – probiere es aus!

bildungsdoc®-Empfehlungen:

Teile diesen Post

1 Kommentar

  1. Corona macht uns Freelancern und Freiberuflern zu schaffen! Plattformen wie freelancermap sind da Gold wert! Obwohl die Auftragslage ähnlich angespannt ist wie im September letzten Jahres, schätze ich die Stimmung deutlich positiver ein. Dennoch glaube ich, dass fast alle Freelancer durchschnittlich weniger als noch vor der Krise verdienen. Ich blicke nach vorn: Auftragsakquise und Selfmarketing sind für mich wichtiger denn je. Neben freelancermap nutze ich Job-Plattformen wie https://freelancer-jobs.net„, um mich zu präsentieren und um mich für Projekte und Aufträge zu bewerben. Einige wenige dieser Portale sind gratis, andere erheben Gebühren für bestimmte Leistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare