'Intelligentes' Work & Travel (WT)

Work & Travel ist die Crash-Schule fürs Leben. Der perfekte Zeitpunkt ist die Zeit nach dem Abi. Mit 18 Jahren kannst du das Working-Holiday-Visum beantragen – und los gehts! Endlich raus aus dem Hamsterrad Schule, rein ins Leben voller Abenteuer. Alles, was dich später einmal im Leben erwartet, lernst du mit viel Spaß beim WT! Und du lernst, dein Leben selbst zu organisieren – ohne Hotel MAMA! 🙂 Lass dich beraten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Basics für dein Work & Travel
Rana befragt Rina (WT-Beraterin unseres Partners wayers) nach den Basics beim WT. Rina gibt dir einen Überblick – von den Anfangsängsten, über die Erstberatung bei bildungsdoc®, Planung, Flug, Ankunft und Jobsuche. Sie sagt dir, wie du von diesem Jahr profitieren wirst und wie es dich verändert. WT ist das perfekte Programm für dich, weil du alles mit Spaß lernst, was dich im privaten & beruflichen Leben vorwärtsbringt. Du lernst 24/7 dein Leben selbst zu organisieren. Besser geht es nicht. Also nix wie weg ✈ und Spaß haben! 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rina von unserem Partner wayers beantwortet oft gestellte Fragen zum WT Australien:
• Wie ist die Vorbereitungsphase?
• Wie verläuft der Info-Tag nach Ankunft?
• Wie läuft die Abenteuerwoche in Sydney ab?
• Worauf muss ich mich in AUS einstellen?
• Welche Programmpakete gibt’s, welche Preise?
• Was sind typische australische WT-Jobs?
• Wie ist aktuelle Corona-Situation?
• Warum sollte ich WT Australien machen?
• Wie ist es mit Spinnen und Schlangen?
• Welche Insider-Tipps gibt’s?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rina von unserem Partner wayers beantwortet oft gestellte Fragen zum WT Kanada:
• Wie ist die Vorbereitungsphase?
• Was ist das Besondere am Visum für Kanada?
• Wie verläuft der Info-Tag nach Ankunft?
• Welchen Spaß gibt’s bei der Grizzly-Woche?
• Welche Programm-Pakete gibt’s, welche Preise?
• Was sind typische Jobs in Kanada?
• Wie sieht es mit Schlafplätzen aus?
• Ist eine Last-Minute-Buchung möglich?
• Was ist das Besondere an Kanada?
• Wie groß ist Gefahr, mit Bären zu ‚kollidieren‘?
• Welche Insider-Tipps gibt’s?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kiwi-Woche ist der perfekte Start ins Work & Travel-Abenteuer Neuseeland!
Johanna aus Dresden war ein Jahr lang zum Work & Travel in Neuseeland. Sie berichtet dir darüber, wie ihre erste Woche in Auckland verlief. Sie wurde vom Flughafen abgeholt, kam in ein Camp, in welchen für die ganze Woche auch schon die Übernachtungen bezahlt waren. Am 1. Tag gab es einen Infotag, an welchen Johanna alles wichtigen Informationen bekam. Und danach begann die wunderschöne Kiwi-Woche zum Eingewöhnen und Akklimatisieren. Erste Freundschaften sind entstanden. Auch du kannst so dein WT-Abenteuer begingen – ganz ohne Angst und mit viel Vorfreude & Spass.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum sind wir zurückgekommen?
Johanna & Ricky aus Dresden berichten von ihrem wahr gewordenen Traum Sie berichten dir, wie ihre Vorbereitungsphase zum Work & Travel war, warum es gut ist, mit einer Organisation zu starten und somit die ‚betreute Woche‘ für den Einstieg in Neuseeland zu haben. Beide haben viel unternommen und dabei ihren Traumort gefunden, zudem sie immer wieder zurückgekehrt sind. Highlights gab es viele, auch das Schwimmen mit Robben und Delfinen. Beide würden ihr Jahr sofort noch einmal wiederholen. Sie hätten zu Beginn nicht gedacht, wie viel sie auf ihrer Reise lernen und wie sie ‚gezwungen‘ wurden, selbständig zu werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das passende Versicherungspaket:

  • Wie versicherst du dich richtig?
  • Pandemie-Versicherung enthalten?
  • Was ist mit Impfungen?
  • Nicht versicherbare Leistungen.
  • Wie erfolgt Bezahlung beim Arztbesuch?
  • Was passiert, wenn du ins Krankenhaus musst?
  • Gibt es etwas, was du unbedingt beachten oder wissen solltest?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auslandsjahr – ‚Statussymbol‘ für junge Berufseinsteiger bei Jobbewerbungen!
Nach 3 Jahren Corona und 12-13jährigem Lernstress ohne Ende hast du dir einfach eine Auszeit verdient. Eine Auszeit, in der du mit viel Spaß und neuen (internationalen) Freunden die Welt erkundest und vor allem nachhaltige Erfahrungen sammelst. Verlässt du deine Komfortzone entwickelst du turbomäßig deine Persönlichkeit, d.h., Lebensqualität pur! Privat und beruflich wirst du davon ein Leben lang profitieren.