bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmen

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmen

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmen

Auslandsjahr, Auszeit – Runter vom Sofa, raus in die Welt! Das Abitur oder die mittlere Reife ist geschafft, der Lebensabschnitt Schule endgültig beendet. Doch was tun nach der Schule? Es gibt viele Gründe, um zu Hause zu bleiben – aber (fast) alle sind falsch! Das Auslandsjahr, eine Auszeit ist für Schulabgänger eine attraktive Alternative, die bei der Selbstfindung hilft und den Blick für den zukünftigen Lebensweg schärft. Ein Auslandsjahr hilft bei der Studien- und Berufswahl und reduziert die Abbruchquote.

In unserem bildungsdoc®-Podcast lassen sich Rückkehrer/innen von einem Auslandsjahr (Work & Travel) von künftigen Work & Travellern befragen – sehr unterhaltsam und erfrischend. Und es werden die Fragen gestellt, die du wahrscheinlich auch hast, wenn du ein Auslandsjahr planst oder zumindest davon träumst.

Dazu gibt es noch viel Informatives zu Kosten und Finanzierung sowie zu den verschiedenen Programmen, die ein Auslandsjahr so unvergeßlich machen. Beliebt sind Programmkombinationen – zum Beispiel 3 Kontinente in 12 Monaten. Auch dazu gibt es einen Podcast.

bildungsdoc®-Podcast - Spotify bildungsdoc®-Podcast - iTunes

bildungsdoc®-Podcast – Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmen:

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmenbildungsdoc-Podcast #040 – Work & Travel Neuseeland-Rückkehrerin Marie beantwortet Fragen von Anne & Henriette

Marie (27 Jahre, selbständige Finanzberaterin aus Dresden) hat ihr Auslandsjahr mit ihrem Freund 2016/17 erlebt. Marie bringt mit ihrer Erzählweise die Aura eines Work & Travel sehr anschaulich rüber. Einfach nur zuhören – und danach weißt du, dass du das auch machen musst. Anne & Henriette wissen nun, dass ihre Entscheidung für Neuseeland die richtige und vor allem beste ihres bisherigen Lebens war – in 09.2020 sitzen die Freundinnen im Flieger.

        

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmenbildungsdoc-Podcast #018 – Work & Travel Neuseeland-Rückkehrer Philippe beantwortet Fragen von Julian & Sasha

Philippe hat sein Auslandsjahr 2016/17 als Work & Traveller in Neuseeland genossen – und meist zu Fuß erkundet. Philippe’s Geschichten faszinieren und sind für dich sehr informativ. Bei Julian & Sasha spürst du das Grippeln, denn sie müssen noch etwas warten – Abflug 09.2020!

        

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmenbildungsdoc-Podcast #011 – Wie finanziere ich einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit?

Horst Rindfleisch (Inh. bildungsdoc®) informiert in dieser Podcastfolge über die Kosten eines Auslandsaufenthalts und wie du diese, auch mit Hilfe von Förderprogrammen, finanzieren kannst. Denn jeder, der wirklich(!) ein Auslandsjahr machen will, kann es auch finanzieren. Viel Spaß beim Zuhören!

        

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmenbildungsdoc-Podcast #010 – Phillipe beantwortet 10 Fragen zum Work & Travel Neuseeland

Philippe aus Dresden hat sein Work & Travel-Jahr 2016/17 in Neuseeland gemacht. Philippe beantwortet 10 Fragen, die sehr oft von Interessenten in Beratungsgesprächen gestellt werden.

        

bildungsdoc®-Podcast: Auslandsjahr nach der Schule, Auszeit nehmenbildungsdoc-Podcast #003 – „Auslandsjahr nach der Schule“ allgemein – Infos, Tipps & Hinweise

Horst Rindfleisch (Inh. bildungsdoc®) informiert darüber, warum du auf jeden Fall nach der Schule ein Auslandsjahr machen oder eine Auszeit nehmen solltest, er berichtet u.a. über die Möglichkeiten, die es dafür gibt und mit welchen Erfahrungen du zurückkehrst.

        

Jetzt kostenlos bildungsdoc®-Podcast abonnieren!

Wöchentlich bieten wir dir neue Podcasts. Einfach reinhören und genießen! Jederzeit und an jedem Ort. Unterhaltsam, kurzweilig und mit viel Liebe und Spaß produziert. Sei mittendrin statt nur dabei – wir freuen uns auf dich!

* Pflichtfeld

Mit dem Absenden bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe und ihnen zustimme.