Instagram


Steinmühle – Schule & Internat Logo

Steinmühle – Schule & Internat

Die Steinmühle: ein Ort zum Wohlfühlen und Wachsen

Die Steinmühle ist ein Ort der Gemeinschaft und des Wachstums. Das ausgezeichnete* Internat mit angesehener und begehrter Privatschule (staatlich anerkanntes Gymnasium in freier Trägerschaft) bietet Kindern und Jugendlichen einen Lebens- und Bildungsraum, in dem sie sich zu eigenständigen, glücklichen und verantwortungsbewussten Menschen entwickeln können. Hier üben sie den Umgang mit Regeln, genießen Austausch und Bewegung, Ruhe und Anregung. Das Leben in ihren Wohngruppen und zahlreiche Aktivitäten im Jahresverlauf wie Kennenlern-Fahrt, Haus- und Menüabende, Wochenend-Aktivitäten und regelmäßige Feste geben ihnen Geborgenheit und Nähe. Arbeitsgruppen, eigenverantwortliches Arbeiten im Lernbüro, Projektarbeiten und Praktika stärken die Selbstwirksamkeit. Fächerübergreifender Unterricht wie auch die vielfältigen naturwissenschaftlichen, kulturellen und sportlichen Angebote wecken Neugier und Lernfreude, fördern Teamorientierung und Engagement.
* Premium-Zertifikat der DGE

Lernen fürs Leben
Das Bewusstsein für die Bedeutung ganzheitlicher Bildung ist stark gewachsen. Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit, Freude am Lernen, Vertrauen in sich und andere, Klarheit, Mut und Empathie sind wichtige Grundpfeiler für ein erfülltes Leben und essentiell für die Berufswelt der Zukunft.

Die Steinmühle begleitet junge Menschen auf ihrem Weg dahin, möchte sie neugierig machen, ihre Liebe zu Sprachen, Kunst und Kultur wecken, Raum für Bewegung und Wahrnehmung öffnen, sie für mathematische und naturwissenschaftliche Phänomene begeistern.

Die Steinmühle hat eine lange reformpädagogische Tradition. Wichtige Elemente sind Unterricht in Doppelstunden, methodisches wie auch projektorientiertes Lernen und Arbeiten, kooperative Lernformen, kleine Lerngruppen, individualisierter Unterricht, halbjährliche Feedback-Gespräche zwischen Lehrenden und Lernenden, außerschulische Praktika und vieles mehr. Begleitend sorgen Morgenkreis, Klassenteams, Klassenrat und Mediationsprogramme dafür, dass Gemeinschaft gelebt und geübt wird.

Vielfältige pädagogische Begleitung
Die Steinmühle versteht sich als Partner bei den Herausforderungen, vor denen junge Menschen (und damit auch ihre Familien) täglich stehen. Sie unterstützt dabei, eigene Stärken und Fähigkeiten zu entdecken, schulische Anforderungen zu meistern, Leistungs- und Gruppendruck zu bewältigen, den Umgang mit Reizüberflutung, Manipulation und Rauschmitteln zu lernen sowie Medienkompetenz zu erlangen.

Schule und Internat haben dafür voneinander unabhängige Pädagogische Teams, die sich kontinuierlich austauschen, ergänzen und spiegeln. Die Pädagog(inn)en des Internats leben mit auf dem Campus, sind somit konstant und verlässlich vor Ort und können sich ganz auf die Lebensbegleitung konzentrieren. Mit dem „Lernbüro“ steht den Internatsschüler(inne)n eine intensive pädagogische und fachliche Lern-Begleitung zur Verfügung. Hier machen sie ihre Hausaufgaben, erarbeiten in Kleingruppen besondere Themen, bereiten Unterricht nach, üben gemeinsam für Klausuren und Abschlussprüfungen.

Leben im Grünen und in Stadtnähe
Die Steinmühle liegt im Süden der lebendigen und traditionsreichen Universitätsstadt Marburg, naturnah zwischen Wiesen und Feldern an der Lahn. Sie beherbergt Schule und Internat, zwei eigenständige Institutionen, die sich gegenseitig begleiten, unterstützen und ergänzen. Der großzügige Campus mit gemütlichen Wohnhäusern, verschiedenen Schulgebäuden, Bibliothek, Kulturzentrum, Kunst-Atelier, Spielareal, Rasenflächen, Sporthalle, Tennisplätzen, Reitanlage, Bootshaus und Badesteg bietet viel Raum für Leben und Lernen, für Begegnung, Bewegung und Entspannung. Die Nähe sowohl zu Kassel und zum Rhein-Main-Gebiet wie auch zu Nord-Bayern und Nordrhein-Westfalen macht das Internat für Schüler(innen) und Eltern leicht erreichbar.

Willkommen!
Die Entscheidung für ein Internat will wohl überlegt sein. Die Steinmühle bietet daher Kennenlerntage und die Möglichkeit, die Gemeinschaft während eines mehrtägigen Aufenthalts zu erleben. So erhalten die jungen Menschen Einblick in den Schul- und Internatsalltag, lernen Unterricht, Lern- und Freizeitangebote kennen, können den weitläufigen Campus erkunden und einen persönlichen Eindruck von der Steinmühle als stärkenden Lern- und Lebensort gewinnen.

Rufen Sie uns gerne an!
Termine sind kurzfristig möglich, auch abends und am Wochenende. Telefon: 06421-4080, internatsleitung@steinmuehle.de

Die Steinmühle: das Wichtigste noch einmal in aller Kürze
Campus und Lage

  • Internat mit angesehener und begehrter Privatschule im Süden der Universitätsstadt Marburg
  • großzügige Campusanlage mit fünf Wohnhäusern, Kulturzentrum, Bibliothek, Kunst-Atelier, vielfältigen Spiel- und Sportmöglichkeiten
  • idyllisch und gleichzeitig stadtnah gelegen; gut angebunden an Frankfurt und Kassel (1 h)
Sport und Freizeit
  • vielseitig nutzbare Außenanlagen mit Tennisplätzen, Sportplatz, Spielareal, Reitstall, Bootshaus mit Ruderbooten und Badesteg
  • historische Altstadt mit kleinen Geschäften und Cafés, Theater, Kino, Kletterhalle, Frei- und Hallenbad sowie Liegewiesen an der Lahn; gut erreichbar mit Rad (ca. 15 min) und Bus (ca. 20 min)
Lernen und Wachsen
  • umfassende Stärkung kognitiver, sozialer und emotionaler Fähigkeiten
  • gelebte Werte sind Verbundenheit, Kooperation, Verlässlichkeit, Team- und Konfliktfähigkeit, Selbstwirksamkeit, Lebensfreude, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein
  • voneinander unabhängige Ansprechpersonen in Schule und Internat, pädagogisches Internats-Team lebt auf dem Campus, ist somit jederzeit erreichbar (kein Schichtdienst)
  • begleitete Sozial-, Betriebs- und Berufspraktika
  • Lernbüro stärkt eigenständiges Lernen, unterstützt Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen
  • Kooperationen und Netzwerke mit: Philipps-Universität Marburg, Sophie-von-Brabant-Schule, begabungsdiagnostische Beratungsstelle BRAIN, Schulverbund Blick über den Zaun, Internate-Vereinigung, Schulverein, Alumni
Schule
  • staatlich anerkanntes Gymnasium in freier Trägerschaft (Besuch externer Realschule möglich)
  • ca. 600 SchülerInnen, davon rund 70 aus dem Internat
  • G8 UND G9, Entscheidung erst in der 7. Klasse
  • Profil-Oberstufe mit großem Kursangebot und Lernen in festen Gruppen
  • Internatsschülerinnen und -schüler aus verschiedenen Ländern, Partnerschaften mit Schulen
  • in den USA und Frankreich
Unterrichtsschwerpunkte
  • Leistungskursprofile: Deutsch, Kunst, PoWi, Geschichte, Mathe, Sport
  • Wahlunterricht: Informatik, Elektronik, Theater, Film, Fremde Länder, Fahrradwerkstatt, Bionik, experimentelle Chemie, Gewächshaus, NaWi und Technik, Rock-Band u. a.
  • Sprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Russisch, Italienisch; bilingualer Unterricht, Vorbereitung auf Cambridge-Zertifikat und DELF-Prüfung
  • Naturwissenschaften: „NaUnt“ mit Alltagsphänomenen, umfassendes naturwissenschaftliches Angebot im Rahmen des Wahlunterrichts
  • Musikalische und kulturelle Bildung: Musikalische Grundbildung, vielfältige Möglichkeiten des vokalen und instrumentalen Musizierens, Bläserklasse, Atelier der „Kulturmühle“, Kultursprecher in jeder Klasse
  • Schulfächer: Kunst, Musik, Darstellendes Spiel, Chor, Musicalprojekte, Theater-AG, Kunst als Leistungsfach


Bildungsanbieter

Steinmühle – Schule & Internat

Steinmühlenweg 21

35043 Marburg

Deutschland

steinmuehle.de/

Die Steinmühle: ein Ort zum Wohlfühlen und Wachsen