Instagram


BachelorPrint Logo

BachelorPrint

Plagiatsprüfung: Sicherheit für Bachelorarbeit & Masterarbeit

Plagiate sind schon lange kein gut gehütetes Geheimnis in wissenschaftlichen Kreisen mehr. Stattdessen wird öffentlich über Plagiate in Doktorarbeiten diskutiert. Aber auch bei anderen wissenschaftlichen Abschlussarbeiten, wie der Bachelorarbeit oder Masterarbeit sind Plagiate ein relevantes Thema. Mittel und Wege Plagiate in der eigenen Bachelorarbeit zu vermeiden gibt es einige, z. B. Leitfäden zum richtigen Zitieren). Dennoch kann es passieren, dass du – gar nicht aus böser Absicht, sondern vielleicht aus Unachtsamkeit – Quellenangaben in deiner Bachelorarbeit übersiehst.

Das klingt eigentlich ziemlich harmlos, wird aber zum Problem, wenn deine Universität eine Plagiatsprüfung bei deiner Bachelorarbeit durchführt und du wegen gefundenen Plagiaten deine Abschlussarbeit nicht bestehst. Mittlerweile führen fast alle Universitäten standardmäßig eine solche Plagiatsprüfung durch. Das ist die schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht ist: Du kannst deiner Uni zuvorkommen und deine Bachelorarbeit vorher selbst mit einer Plagiatssoftware prüfen und gegebenenfalls noch einmal Korrekturen bei deiner Abschlussarbeit vornehmen. So gehst du mithilfe einer Plagiatssoftware bei deiner Bachelorarbeit auf Nummer sicher!

Die Plagiatsprüfung von BachelorPrint ist bestens geeignet für deine Bachelorarbeit, Masterarbeit oder alle anderen Abschlussarbeiten. Einige Vorteile, die dir die Plagiatsprüfung von BachelorPrint bietet, siehst du im Infofeld rechts. Weitere Vorteile kannst du dir natürlich direkt auf der Webseite anschauen

... Zur BachelorPrint Plagiatsprüfung

Schritt-für-Schritt: So arbeitet die Plagiatssoftware

Hier findest du noch einmal einen Überblick darüber, wie die Plagiatssoftware Schritt-für Schritt bei deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit vorgeht.

Der Plagiatsreport: Ergebnis der Plagiatsprüfung

Als Ergebnis der Plagiatsprüfung bekommst du bei BachelorPrint einen übersichtlichen Plagiatsreport zugesendet, der dir hilft deine Bachelorarbeit in Sachen Plagiatfreiheit auf Vordermann zu bringen. Der Plagiatsreport hilft dir, die bei der Plagiatsprüfung gefundenen problematischen Textstellen vor der Abgabe zu korrigieren, denn hier werden alle wichtigen Infos auf einen Blick zusammengefasst.

Durch diese nützlichen Features des Plagiatsreports, den du als Ergebnisüberblick zur Plagiatsprüfung bekommst, kannst du eigentlich auf einen Blick sehen, wo bei deiner Bachelorarbeit, Masterarbeit oder anderen getesteten Abschlussarbeit noch Korrekturbedarf besteht! Bei Unklarheiten findest du noch ausführlichere Erklärungen zur Plagiatsprüfung von BachelorPrint auch hier:

... Zur Plagiatsprüfung

Sicherheit für die Bachelorarbeit: Online Plagiatsprüfung mit BachelorPrint

Eine Plagiatsprüfung bei Bachelorarbeit und Masterarbeit hat viele Vorteile. Eines jedoch musst du bei deinen Erwartungen an die Plagiatssoftware beachten: 100%ige Sicherheit, dass sich keine Plagiate in deiner Bachelorarbeit befinden, kann sie dir nicht geben. Dazu wären aufwendige manuelle Recherchen nötig, die zeitlich, aber vor allem finanziell mehr ins Gewicht schlagen und damit für die meisten Studenten unerschwinglich sein dürften.

Trotzdem lohnt es sich auf eine Plagiatsprüfung für die eigene Bachelorarbeit zu vertrauen, denn im Internetzeitalter sind die meisten Quellen online verfügbar und werden von der Plagiatssoftware gescannt. Zudem setzen die meisten Universitäten bei der Flut an Abschlussarbeiten ebenfalls „nur“ auf eine online Plagiatsprüfung.

Und genau das ist der Punkt: Das gleiche Procedere hast du mit der Plagiatssoftware von BachelorPrint bereits einmal durchgespielt und kannst so deine Bachelorarbeit Masterarbeit oder gar Dissertation beruhigt abgeben.

Aber BachelorPrint bietet dir nicht nur eine umfangreiche, sichere und einfache Plagiatsprüfung an, sondern ist auch dein Ansprechpartner in anderen Belangen rund ums Studium. Nach der Plagiatsprüfung empfehlen wir dir z. B. auch ein Lektorat durchzuführen, oder deine Bachelorarbeit zumindest Korrekturlesen zu lassen.

Wieso? Weil du deine Bachelorarbeit rundum perfekt machen willst und in allen Belangen auf Nummer sicher gehen. Informier dich hier weiter über das Lektorat & Korrektorat (Korrekturlesen) bei BachelorPrint:

... Zum Lektorat & Korrekturlesen

Was noch fehlt nach Plagiatsprüfung und Lektorat? Deine Bachelorarbeit musst du auch drucken und binden lassen. Warum also nicht bei der führenden wissenschaftlichen Online-Druckerei für Studenten und Absolventen in Deutschland? BachelorPrint bietet dir ein umfangreiches Angebot zum Drucken und Binden der Bachelorarbeit. Hier bekommst du qualitative Bindungen und das im Express-Tempo!

... Zum 24h-Online-Shop

Der Rundumservice von BachelorPrint – Plagiatsprüfung, Lektorat, Drucken & Binden – wird vervollständigt durch ein Wissensmagazin: Hier findest du hilfreiche Leitfäden rund ums Studium und wissenschaftliche Arbeiten.

In diesem Sinne unser Tipp: Vergiss nach der Plagiatsprüfung nicht, eine eidesstattliche Erklärung an deine Bachelorarbeit anzufügen. Wie das geht, erfährst du in diesem Leitfaden:

... Zur Eidesstattlichen Erklärung | Vorlagen & Muster


Bildungsanbieter

MH Scan & Print GmbH
c/o BachelorPrint

Ludwigstraße 22

91126 Schwabach

Deutschland

www.bachelorprint.de/

Plagiatsprüfung: Sicherheit für Bachelorarbeit & Masterarbeit