FamilieWas darfst du mit 18 machen?

Was darfst du mit 18 machen?

Mit 18 öffnen sich die Türen, welche dir vorher fest verschlossen waren. Jetzt darfst du fast alles vornehmen, was legal ist, denn vor dem Gesetz giltst du bereit als erwachsen. Außerdem bist du super schön, gesund, voller erstaunlicher Energie, die ausreicht, um etwas Unglaubliches zu machen! Und wenn du bereits deine Volljährigkeit feierst, haben wir für dich eine Liste der Dinge zusammengestellt, die für dich ab jetzt erlaubt sind.

Mit 18 darfst du:

1. Allein Auto fahren und reisen

Wenn du zuvor mit jemandem von deinen Eltern im Auto sitzen musste, darfst du ab jetzt alleine fahren und eine Reise unternehmen. Du brauchst keine Erlaubnis mehr und darfst mit deinen Freunden in beliebige Orte der Welt reisen. Lass den Motor an und los!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Selbst entscheiden, wie lange du unterwegs sein kannst

Es gibt keine Ausgangssperre mehr. Super, nicht wahr? Niemand kann dich jetzt einschränken. Du darfst nun mehrtägige Reisen unternehmen und in Hotels übernachten, da sich Erwachsene selbstständig in Hotels einchecken können.

3. Vollzeit arbeiten und über eine eigene Kreditkarte verfügen

Früher warst du mit ein paar Stunden Arbeit pro Tag begrenzt, mit 18 Jahren kannst du bereits einen Vollzeitjob ausüben. Außerdem darfst du deine Kreditkarte selbst beantragen. Dies kann in Zukunft für dich sehr nützlich sein.

4. Heiraten und von den Eltern ausziehen

Mit 18 darfst du heiraten und eine eigene Familie gründen. Und dafür brauchst du keine elterliche Zustimmung (vorausgesetzt, dass dein Partner auch schon volljährig ist). Als 18-jährige Person darfst du dir auch eine Wohnung suchen und getrennt von deinen Eltern leben.

5. Beliebige Geschäfte machen

Ab sofort giltst du vor dem Gesetz als volljährig. Du darfst jetzt beliebige Geschäfte machen, Verträge abschließen und Einkäufe machen. Du benötigst keine Erlaubnis mehr, da du beliebige Dokumente selbst unterschreiben darfst.

6. Wählen und selbst ausgewählt werden

Ab jetzt hast du jedes Recht, die Politik deines Landes mitbestimmen. Du kannst sogar selbst ausgewählt werden.  Das betrifft nicht nur die politischen Wahlen, sondern auch z. B. die Gewerkschaften am Arbeitsplatz. Aber Präsident darfst du immer noch nicht werden – das Mindestalter liegt hier bei 40 Jahren.

7. Glücksspiele spielen

Die Welt der Online Casinos und Wettanbieter steht dir offen. Du darfst jetzt Wetten auf dein Lieblingsteam platzieren, Slots drehen sowie Lotto und Roulette spielen. Kartenspiele wie Blackjack, Poker und Baccara stehen dir auch zur Verfügung. Spiele verantwortlich und bekomme eine Menge Spaß!

8. Alkohol trinken und Zigaretten rauchen

Wenn du 18 Jahre alt bist, darfst du Schnaps und andere hochprozentige Getränke kaufen und trinken sowie Zigaretten rauchen. Allerdings solltest du dabei vorsichtig sein – Nikotin und Alkohol haben negative Folgen für den menschlichen Organismus.

9. Filme und Video-Games 18+

Bereite dir einen Kino-Snack zu, da ab jetzt für dich sogar die brutalsten Horrorfilme verfügbar sind. Keine Altersbeschränkung und „gekürzte/bearbeitete Fassung“ mehr! Das Gleiche gilt für Videospiele – jetzt darfst du einen beliebigen Shooter legal kaufen und spielen.

10. Dein Körper gehört dir!

Sich für ein Tattoo oder Piercing entscheiden? Jetzt steht dir all das zur Verfügung. Von jetzt an kannst du auch jemandes Leben retten, indem du Blut spendest. Ab 18 Jahren musst du deine Eltern danach nicht fragen.

bildungsdoc®-Empfehlungen:

Teile diesen Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare