FinanzenStudiumStudent Geld verdienen

Mit welchen Jobs kannst du als Student Geld verdienen?

Haben Ihre Eltern Sie jemals dafür gescholten, dass Sie Ihre Lernzeit mit Videospielen vergeuden? Heute kann man mit Videospielen viel Geld verdienen. Ich denke, sie müssen wissen, dass man zwischen 3.000 und 10.000 Dollar pro Monat verdienen kann. Um jedoch als Student mit Spielen Geld zu verdienen, sollten Sie lernen, wie man das macht. In diesem Artikel finden Sie eine Liste von Möglichkeiten, mit Ihrem Hobby Geld zu verdienen.

Mit Glücksspielen kann man aber auch viel Geld verdienen. Zunächst einmal sollten Sie ein zuverlässiges Online Casino finden, dem Sie vertrauen. Außerdem brauchen Sie eine Einzahlung, damit Sie um echtes Geld spielen können. Bevor Sie Ihr Glück versuchen, sollten Sie sich eine Strategie zurechtlegen. Aber wenn Sie schnell viel Geld gewinnen wollen, ist das Online-Casino eine gute Option für Sie.

Ein Videospiel-Tester

Wann immer ein Spiel entwickelt wird, wird ein Tester benötigt, der es spielt, Fehler findet und Korrekturen vornimmt. Videospieletester verdienen eine Menge Geld, aber es ist auch viel Arbeit nötig. Ein Tester spielt alle Charaktere und weist auf Fehler und verbesserungswürdige Bereiche hin. Daher können nur analytische und methodische Menschen als Tester arbeiten. Eine Plattform zum Testen von Videospielen ist PlaytestCloud. Sie bekommen Spiele zum Testen zugeschickt, bei denen Sie Ihre Gedanken aufzeichnen und über PayPal bezahlt werden.

Starten Sie einen YouTube-Channel

Kennen Sie PewDiePie? Im vergangenen Jahr hat er auf YouTube satte 25 Millionen Dollar verdient. Er begann seinen YouTube-Kanal mit Kommentaren zu Videospielen. YouTube ist vielleicht die größte Plattform, um mit Videospielen und Spielen im Allgemeinen Geld zu verdienen.

Was macht man mit einem YouTube-Kanal? Hier sind einige Ideen:

  • Nimm beliebte Spiele wie Fortnite auf, schreibe Kommentare, bewerte neue Level, streame Live-Videos und vieles mehr. Ihr Geld kommt aus Werbung und Sponsorengeldern. Aber Sie brauchen mehr als 4.000 Stunden Public Viewing in den letzten 12 Monaten und mehr als 1.000 Abonnenten, um Geld zu verdienen;
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Streaming auf Twitch

Streame deine Spiele, damit andere Leute dir auf Twitch beim Spielen zusehen können. Der beliebte Twitch-Streamer Ninja verdient Millionen von Dollar mit seinen Streams. Um mit dem Streaming zu beginnen, braucht man ein gutes Mikrofon, einen guten Computer, einen Videokamera und den Wunsch, Menschen zu unterhalten.

An Turnieren teilnehmen

Dies ist eine weitere Möglichkeit, einen anständigen Betrag zu verdienen, auch wenn es sich nicht um eine regelmäßige Einkommensquelle handelt. Um Turniere wie League of Legends oder Fortnite zu spielen und zu gewinnen, braucht man großes Talent. Es ist kein Glücksspiel, sondern ein Spiel der Erfahrung. Darüber hinaus verdient Timothy Miller („Bizzle“), einer der weltbesten Cybersport-Wettkämpfer, jedes Jahr Hunderttausende von Dollar mit der Teilnahme an Fortnite-Turnieren.

Entwicklung von Videospielen

Sie können für die Entwicklung von Spielen selbst bezahlt werden. Um als Spieleentwickler Karriere zu machen, können Sie allein oder in einem Unternehmen arbeiten. Viele Spieleentwickler sind Selbstlerner. Markus Persson hat zum Beispiel Minecraft entwickelt. Sein Unternehmen Mojang verkaufte das Spiel für 2,5 Milliarden Dollar an Microsoft.

Werden Sie Videospieljournalist

Du kannst ein Videospieljournalist werden. Insbesondere werden Sie über Ereignisse in der Spielwelt schreiben und berichten. Grundlegende Kenntnisse im Journalismus werden Ihnen helfen.

Entwicklung und Verkauf von Videospielzubehör

Das Verkaufen auf eBay ist nicht auf Bücher und Kleidung beschränkt. Sie können alles verkaufen, von einem alten Gamepad bis hin zu einer Konsole. Wenn Sie einige seltene Kassetten mit alten Spielen haben, können Sie sie verkaufen. Sie können auch Figuren oder Munition in Spielen verkaufen. Auch das kann Ihnen ein gutes Einkommen verschaffen, aber es ist nicht von Dauer.

bildungsdoc®-Empfehlungen:

bildungsdoc® Podcast: High School Year & Work & Travel
bildungsdoc®-Buchshop: ‚Vorbereitung Arbeitsmarkt Zukunft‘ & ‚Schulbesuch im Ausland – aus der Sicht einer Schülerin‘
bildungsdoc® beantwortet Fragen zu: Au Pair, Auslandsjahr, Auslandspraktikum, Work & Travel, Freiwilligenarbeit und Schulbesuch im Ausland.

Teile diesen Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare