BusinessFamilieMal ne Frage - Forum & Ratgeber-Community für Fragen/Antworten

Mal ne Frage - Forum & Ratgeber-Community für Fragen/Antworten

Wir alle stellen uns hin und wieder Fragen und dir wird es sicher ähnlich gehen. Und wie schön wäre es, wenn man ein Orakel fragen könnte. Das kann man zwar nicht, aber es gibt eine Seite, auf der deine Frage eventuell schon gestellt wurde oder du kannst sie selbst stellen und wirst Antwort erhalten. Wie fändest du das?

Nutzer und Experten antworten

Genau solch eine Seite im Internet ist Malnefrage.de. Hier kannst du deine Frage einstellen, ganz gleich, wie seltsam sie dir in deinem Kopf vorkommen mag. Sobald sie draußen ist, fühlst du dich schon leichter und dann lass die Leute mal machen. Nutzer können diese Fragen sehen und unter diesen Nutzern können auch Experten zum Thema sein. Psychologen etwa. Sie sehen deine Frage, sehen nur deinen frei gewählten Nutzernamen und werden eine Antwort geben, vollkommen unabhängig von deiner Person, denn sie kennen dich ja nicht. Du kannst dich also darauf verlassen, dass du hier einen guten Querschnitt von Meinungen und Expertisen bekommst.

Wesentlich besser geeignet als Freundes- oder Familienkreis

Wenn deine Frage schwierig ist, wenn eine Antwort vielleicht verletzend sein könnte, dann solltest du eher nicht zu Freunden und Familie gehen. Sie werden dich unter Umständen schonen wollen und werden dir nicht das als Antwort geben, was du vielleicht hören möchtest oder – fast noch schlimmer – hören solltest. Die Antwort wird verfälscht und es könnte ja auch sein, dass du eine harte ehrliche Antwort in den falschen Hals bekommst und das ganze Klima ist dann sehr unangenehm geworden. Malnefrage.de verhindert das. Fremde Menschen antworten auf deine Frage, so gut sie es eben können, denn davon lebt die Seite und die Kommunikation. Jemand Fragt, jemand antwortet. Und sie sind nicht gefiltert durch einen Schleier der Sympathie und Freundschaft.

Und nicht zuletzt könnte eine Frage ja auch den Freundes- und Familienkreis betreffen. Oder die Frage so privat sein, dass du einen Fremden draufschauen lassen willst. Das klingt nur im ersten Moment paradox, denn solche Fragen könnten nahestehende Menschen sehr viel eher abschrecken als Fremde.

Malnefrage.de - Geballte Erfahrung trifft auf Fragen

Kostbar ist an dieser Seite, dass hier geballte Erfahrung auf die Fragen trifft. Viele Menschen mit viel Ahnung haben sich extra bei dieser Seite angemeldet, um Fragen zu beantworten, um Menschen zu helfen, Menschen wie dir. Und sie helfen dir mit ihrer Expertise, die du vielleicht durch Erfahrung noch gar nicht erworben haben kannst und die dich davor bewahren können, das Falsche zu tun. Damit hilft man einander. Fragen stellen ist immer besser als keine Fragen zu stellen und die Menschen werden sich mit deiner Frage beschäftigen und aus ihrer eigenen Lebensrealität berichten, wie sie es erlebt haben und wie sie die Sache handhaben würden. Oder sie werden als Experten antworten und das ist immer die beste Stufe an Qualität, die du bekommen kannst.

Lass es an dich ran

Du kennst diese Menschen nicht, sie kennen dich nicht. Du hast also nichts zu verlieren und es wird kein Wiedersehen peinlich, da es kein Wiedersehen geben kann. Du kannst also ungehemmt fragen. Aber lies die Antworten auch ebenso aufgeschlossen. Vielleicht entdeckst du Funken von Weisheit in diesen Antworten. Wie schon gesagt, Fragen stellen ist immer besser als keine Fragen stellen. Nutze die Chance, um etwas zu klären, etwas loszuwerden, andere Einsichten in dein Leben zu integrieren, die du noch gar nicht haben kannst. Das ist keine Schande.

bildungsdoc®-Empfehlungen:

Teile diesen Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare