bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vor

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vor

Es gibt regelmäßig Berufemessen, auf denen du dich über Unternehmen informieren kannst. Durch die Vielzahl der anwesenden Unternehmen hast du auf dem Nachhauseweg fast schon wieder vergessen, mit wem du eigentlich gesprochen hast. Mehr als ein Small Talk war es in der Regel sowieso nicht. Und der Inhalt der eingesteckten Hochglanz-Flyer interessiert dich auch nicht gerade.

Mit dem Podcast wollen wir dir unterhaltsam und kurzweilig Unternehmen mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen. Lass dich also von Unternehmen inspirieren, um dich so step by step deinem zukünftigen Berufsfeld anzunähern. Außerdem werden wir gezielt die Fragen stellen, deren Antworten dich auch interessieren werden. So hast du die Möglichkeit in verschiedene Branchen hineinzuhören.

Sobald nach Corona wieder Normalität ins tägliche Leben eingezogen ist und es unsere Zeit erlaubt, werden wir weitere Podcasts zu "Unternehmen stellen sich vor" produzieren. Freu dich drauf!

bildungsdoc®-Podcast Unternehmen stellen sich vorbildungsdoc-hinweis für Unternehmen. bildungsdoc® produziert für Unternehmen Podcasts, damit diese Unternehmen u.a. Schulabgänger, Absolventen & Fachkräfte bei der Ausbildungsplatz- bzw. Jobsuche gezielt ansprechen können. weitere Informationen

bildungsdoc®-Podcast - Spotify bildungsdoc®-Podcast - iTunes

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vor

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vorbildungsdoc-Podcast #U5 – Rechtsanwaltskanzlei Molsbach + Bürger Dresden

Rechtsanwalt Michael Bürger (48 Jahre), Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht (sehr spannendes Aufgabengebiet!), berichtet über seinen beruflichen Werdegang. RA Bürger gibt dir Einblicke wie du in das Berufsbild hineinschnuppern kannst, wie das heutige Jura-Studium abläuft – teilweise sehr schmalspurig. Es gibt mehr Spezialisierungen, da ein RA heutzutage nicht mehr auf allen Gebieten erfolgreich tätig sein kann. Interessant für dich sicher auch, wie du Fachanwalt wirst. RA Bürger spricht auch sehr offen darüber, welche Voraussetzungen (u.a. Soft Skills), du mitbringen solltest, wenn du dich für ein Jura-Studium entschieden hast bzw. später als RA arbeiten möchtest. Aufschlussreich auch, warum sich die Berufschancen für Juristen deutlich verbessert haben. Last but not least: Welche Vor- und Nachteile hat eine eigene Kanzlei. bildungsdoc® wird noch einige Kurz-Podcast mit der Kanzlei Mosbach + Bürger aufnehmen – zu Rechtsfragen wie „E-Roller“, „WG-Vertrag“, etc. Viel Spaß beim Zuhören!

        

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vorbildungsdoc-Podcast #U4 – Inhaberin Barbara Jaeschke stellt „ihr“ GLS Sprachenzentrum Berlin vor

Chapeau! Was Barbara Jaeschke mit ihrem GLS Sprachenzentrum Berlin seit 1983 aufgebaut hat, ist erstaunlich. Die Inhaberin sagt: Das High School Year, welches ich damals gemacht habe, ist die Eizelle meines Unternehmens. Wunderbar sind die vielen Einblicke, die Frau Jaeschke nach über 35 Jahren Berufserfahrung zum Auslandsjahr gibt – zum Beispiel, dass der Spaßfaktor genauso wichtig ist wie Sprachen lernen und die Persönlichkeit entwickeln oder: Was wir machen, ist Friedensbewegung pur! Denn wer andere Kulturen kennengelernt hat, wird diese nicht mehr bekriegen. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Prädikat: Besonders wertvoll! Dieser Podcast ist ein MUSS für jeden, der ein Auslandsjahr machen möchte. Viel Spaß beim Zuhören!

        

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vorbildungsdoc-Podcast #U3 – Mobilitätsberaterin Uta Müller (HWK Dresden) informiert über Auslandspraktika von Azubis, die einen Handwerksberuf erlernen

Uta Müller kümmert sich dabei um alles – was den Azubi und den Ausbildungsbetrieb betrifft. Sie erzählt anhand von Beispielen, wie die Praktika ablaufen, welche Förderprogramme dafür genutzt werden können, welche Sprachkenntnisse du brauchst. Uta Müller sagt dir auch, warum Auslandserfahrungen so wichtig sind und was du als Azubi machen musst, um ein derartiges Praktikum zu bekommen – du kannst es während oder nach deiner Ausbildung machen. Du erfährst, wann es günstig ist, ins Ausland zu gehen und wie du ein Praktikum nicht nur in Europa, sondern weltweit machen kannst. Du hast Interesse? Dann kontaktiere Uta Müller. Viel Spaß beim Zuhören!

        

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vorbildungsdoc-Podcast #U2 – Vorstellung: Emons Spedition GmbH

Katrin Kropp ist Assistentin der Geschäflsleitung – in der NL Dresden/Friedrichstadt. Katrin erzählt über die breite Angebotspalette des Dienstleisters im Transport- und Verkehrsbereich. Die internationale Emons Spedition & Logistik bildet in verschiedenen Berufen aus. Hör dir an, wie facettenreich die Ausbildung ist. Emons bietet dir auch verschiedene Möglichkeiten an, in die Firma hinein zu schnuppern. Greif zu!

        

bildungsdoc®-Podcast: Unternehmen stellen sich vorbildungsdoc-Podcast #U1 – Vorstellung: bildungsdoc® – Agentur für Sprachen & Bildung im Ausland

Horst Rindfleisch (Inh. bildungsdoc®) stellt euch bildungsdoc® vor, berichtet davon, warum in bildungsdoc®-Beratungen die Persönlichkeitsentwicklung des jungen Menschen im Mittelpunkt steht und warum heutzutage Auslandserfahrungen und Sprachkenntnisse so wichtig geworden sind.

        
Teile diese Seite