RSS Social Bookmark Google+ Social Bookmark Twitter Social Bookmark Facebook Social Bookmark Instagram




Weiterbildung durch Online Seminare und Webinare

Learn via Internet: Web Seminar-Leiter und Kursteilnehmer treffen sich im virtuellen Raum

Online Seminar

Online Seminar - was ist ein Web Seminar?

Online Seminare sind unter dem Fachbegriff Webinare bekannt. Webinare sind Online Weiterbildungen, die via Internet durchgeführt werden. Webseminar-Leiter und Kursteilnehmer treffen sich in einem virtuellen Raum, indem gemeinsam gelernt wird. Es gibt viele Wissenszweige, in der es schon seit langer Zeit Webinare gibt. Heutzutage kann der Teilnehmer zwischen kostenpflichtigen und kostenlosen Webinaren auswählen. Webinare gewinnen an Bedeutung, da Privatpersonen und auch Unternehmen ihre Weiterbildungskosten senken wollen. Deshalb fordern sie von den Weiterbildungsanbietern neue flexible Formate. In diesem Marktumfeld müssen auch Trainer neue Wege finden, um sich und ihre besonderen Seminarangebote zu präsentieren.

Welche Vorteile gibt es bei Online Seminare, Webinare?

  • Du kannst Kurse außerhalb deiner geographischen Reichweite besuchen.
  • Du hast keine Reisekosten, da ein Lernen von Zuhause oder vom Büro aus möglich ist.
  • Du kannst Lern- und Arbeitszeit frei einteilen. Du löst die Aufgaben dann, wenn es für dich am günstigsten ist.
  • Gegenüber örtlichen Seminar kein Zeit- und Kostenaufwand für Organisation, Hin-/Rückfahrt und Übernachtung.
  • Günstige Weiterbildung, da die Kosten für Organisation, Hotel, Verpflegung und Fahrt wegfallen.
  • Lernen in vertrauter Umgebung, da du überall dort, wo ein PC oder Laptop funktionsfähig ist, lernen kannst.
  • Deine Lernzeit kann in Abstimmung mit deiner Familie erfolgen.
  • Gegenüber örtlichen Seminarveranstaltungen kannst du bessere Lernerfolge erzielen, da Online Seminare i.d.R. mehrere Wochen dauern. Du hast also auch genügend Zeit, das Gelernte zu wiederholen und zu vertiefen.
  • Du hast intensive Kontakte mit den anderen Online Seminarteilnehmern, da sich alle Teilnehmer in einem geschützten Forum offen über die unterschiedlichen Themen austauschen können. Außerdem kannst du hier auch deine Fragen loswerden!

Was benötigst du als Web Seminar-Teilnehmer?

PC oder Laptop mit Internetanschluss und einem aktuellen Browser. Oft wird noch Flash von Adobe und ggf. eine Java-Installation erwartet. Bei vielen Webinar-Anbietern musst du nichts auf deinen PC oder Laptop installieren. Als Teilnehmer benötigst du einen Kopfhörer oder Lautsprecher. Bist du ein aktiver Teilnehmer, brauchst du auch ein Mikrofon und ggf. eine Webkamera. Bei einigen Anbietern musst du dich per Telefon zusätzlich einwählen, wenn du beim Webinar sprechen möchtest. Bei den anderen Anbietern funktioniert die Kommunikation per PC und Mikrofon.

Wie erfolgt die Anmeldung zum Online Seminar?

Du findest im Internet ein Anmeldeformular für das ausgewählte Online Seminar und meldest dich an. Oft reichen für die Einschreibung die Angabe deines Vornamens und deine gültige E-Mail-Adresse. Dafür bekommst du nach wenigen Minuten eine Zusage zum Web Seminar. Die Bestätigung enthält auch den Hyperlink für den Login in den virtuellen Kursraum. Eine Stunde vorm Webinar bekommst du einen Hinweis, dass das Seminar bald beginnt. Nach dem Kurs kannst du i.d.R. die Folien vom Webinar herunterladen. Die einzelnen Webinare werden i.d.R. aufgezeichnet und stehen nachher im Archiv zur Verfügung. So kannst du dir das Webinar noch einmal ansehen.

bildungsdoc-tipp. Der Leitfaden "E-Learning" gibt dir einen Überblick über die Bandbreite des digitalen Lernens – von Lernapps über elektronische Planspiele bis zum Wissenserwerb in Blogs und Wikis. Der Leitfaden zeigt dir außerdem, wie das Lernen damit funktioniert und worauf du als Nutzer achten solltest.

Übersicht Bildungsprogramme