Instagram


RENTENBLICKER  Logo

RENTENBLICKER

Rentenblicker.de – Heute checken, was morgen zählt!

Rente ist doch nur was für die Oma? Von wegen! rentenblicker.de, das Jugendportal der Deutschen Rentenversicherung, gibt einen umfassenden Überblick über alle Themen der gesetzlichen Rente und der privaten Altersvorsorge. Und es zeigt, warum die soziale Absicherung nicht nur Zukunftsmusik ist. Denn durch Rehabilitation, Erwerbsminderungsrente oder Waisenrente spielt die Rentenversicherung auch für junge Menschen eine Rolle.

Die Jugendinitiative richtet sich dabei gezielt an Schüler, Studenten, Auszubildende und Berufseinsteiger und erklärt anhand von zielgruppengerechten Texten, wie das deutsche Rentensystem und die Sozialversicherung funktionieren.

Über Profile, die die Lebenssituation von jungen Menschen abbilden, finden Schüler, Studenten, Azubis, junge Eltern oder Arbeitslose die Informationen, die in ihrer jeweiligen Situation für sie relevant sind. Dabei geht es aber nicht nur um Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung, sondern auch um die zusätzliche private Altersvorsorge:

  • Wie funktioniert die Riester-Rente?
  • Wie kann man auch mit geringem Azubi-Gehalt schon fürs Alter vorsorgen?
Diese und ähnliche Fragen werden auf rentenblicker.de beantwortet.

Die Rentenversicherung als öffentlich-rechtlicher Träger garantiert ein unabhängiges und neutrales Bildungsangebot. Sie verfolgt keine kommerziellen Ziele. Davon können sich auch Lehrer überzeugen: Sie erhalten auf Anfrage einen Klassensatz an Unterrichtsmaterialien mit Lehrerheft, Schülerheften und Jugendbroschüren. Und sie können bei Bedarf fachliche Unterstützung für den Unterricht anfordern – die Referenten der Deutschen Rentenversicherung kommen dann direkt in den Unterricht.

Weitere Bildungsangebote


Bildungsanbieter

Deutsche Rentenversicherung Bund
Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

10704 Berlin

Deutschland

www.rentenblicker.de

Rentenblicker.de – Heute checken, was morgen zählt!