RSS Social Bookmark Google+ Social Bookmark Twitter Social Bookmark Facebook


Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Logo

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

HGB Leipzig - bedeutendste Kunsthochschule in Deutschland

Die Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) in Leipzig ist eine der ältesten staatlichen Kunsthochschulen in Deutschland. Aktuell sind ca. 600 Studierende an der Hochschule eingeschrieben.

Die HGB Leipzig bietet - einzigartig in Deutschland - einen weiterbildenden Masterstudiengang „Kulturen des Kuratorischen“ an. Dieses Studienprogramm vermittelt nicht nur Methoden der Konzeption, Organisation und Durchführung kuratorischer Projekte, sondern ebenso die theoretischen Mittel zur Analyse, Erörterung und Weiterentwicklung von Ausstellungen und anderen Formen der Kulturvermittlung.

Studiengänge der HGB Leipzig:

  • Malerei/Grafik
  • Buchkunst/Grafik-Design
  • Fotografie
  • Medienkunst
Die HGB Leipzig gilt weltweit als die für Malerei und Graphik bedeutendste deutsche Kunsthochschule. Hervorgegangen aus der HGB ist u.a. die sogenannte Neue Leipziger Schule innerhalb der Malerei. Als deren bedeutendster Vertreter gilt der Maler Neo Rauch, der an der Hochschule studierte und dort eine Meisterschülerklasse leitet.

Weitere Bildungsangebote


Bildungsanbieter

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Academy of Visual Arts

Wächterstraße 11

04107 Leipzig

Deutschland

www.hgb-leipzig.de

HGB Leipzig - bedeutendste Kunsthochschule in Deutschland